Eine flächendeckende medizinische Versorgung ist essentiell für die Menschen.

Gerade in ländlichen Regionen ergeben sich in Zukunft große Herausforderungen. Die Schließung des Krankenhauses in Hersbruck zeigt dies leider schmerzhaft. Es muss jetzt darauf ankommen Maßnahmen zu ergreifen, die eine umfassende medizinische Versorgung im Nürnberger Land auch in Zukunft sicherstellt.

 

Deshalb setze ich mich dafür ein,

- dass die Bedingungen für Landärzte verbessert werden, 

- dass eine Landarztquote für Medizinstudenten eingeführt wird,

- dass auch nach der Schließung des Krankenhauses Hersbruck die medizinische Versorgung bestmöglich gesichert wird, 

- dass die Notfallversorgung auf hohen Niveau aufrechterhalten werden kann,

- dass das Pflegeangebot erhöht wird und das Pflegepersonal in unserem  Landkreis aufgestockt wird.


Weitere Informationen: 

Im Freistaat steht das Thema Pflege ganz oben auf der Agenda. Lesen sie HIER mehr über das neue Pflegepaket.