Präsident des LA für Datenschutzaufsicht hält Vortrag zur neuen DSGVO

MdL Norbert Dünkel: „Mittelstand und Vereine schützen!“

In einem Dringlichkeitsantrag im Bayerischen Landtag hat die CSU-Fraktion den „Bayerischen Weg“ im Umgang mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ausdrücklich begrüßt und die Regierung aufgefordert, sich auch im Bund für diese Maßnahmen einzusetzen. Mit dem „Bayerischen Weg“, setzt sich die Bayerische Staatsregierung für Bürgernähe ein, um Ehrenamtliche und kleine Unternehmen vor zu viel Bürokratie durch die DSGVO zu schützen.

Freistaat belohnt ehrenamtliches Engagement der Vereine auch weiterhin finanziell

Knapp 235.500 Euro an Vereinspauschale für die Sport- und Schützenvereine im Nürnberger Land

Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Nürnberger Land erhalten für das Jahr 2018 vom Freistaat Bayern einen Zuschuss in Höhe von 235.465 Euro. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung des Förderbeitrags um knapp vier Prozent oder in der Summe um 8.747 Euro.

Pflege-Versorgung auf dem Land verbessern!

Norbert Dünkel: „Pflege-Offensive gerade für den ländlichen Raum besonders wichtig“

Das Bayerische Gesundheitsministerium setzt sich für mehr Pflegeangebote im ländlichen Raum ein. Dafür soll die Rolle der Kommunen in der Pflege gestärkt werden. Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel (CSU) begrüßt die Maßnahmen ausdrücklich. 

"Weiterer Baustein für ein gutes Pflegekonzept im Landkreis"

Besichtigung des Neubau "Karl-Heller-Stift"

CSU Vor-Ort. Zusammen mit der CSU-Stadtratsfraktion Röthenbach hat Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel und die stellvertretende Landrätin Cornelia Trinkl, den Neubau des Seniorenheims "Karl-Heller-Stift" besucht. Norbert Dünkel sieht in dieser neuen Einrichtung einen weiteren, wichtigen Baustein, für ein gutes Pflegekonzept im Landkreis.

Rekordwert bei Bayerischer Polizei

Norbert Dünkel: „Der Freistaat investiert weiter massiv in die Innere Sicherheit.“

Neuer Rekordwert: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat in der Nürnberger Frankenhalle 1.755 Polizisten der Bayerischen Polizei feierlich vereidigt. Mit dabei war der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Dünkel, Mitglied im Innenausschuss und stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises Inneres der CSU-Fraktion.

"Inklusion - eine Aufgabe für Generationen"

MdL Norbert Dünkel referierte bei Frauen-Union zum Thema Inklusion

Lauf-Heuchling (fu) – Auf breite Resonanz stieß das Thema „Inklusion“, zu dem die Frauen-Union Nürnberger Land ins Gasthaus „Zur Linde“ nach Lauf-Heuchling eingeladen hatte. FU-Kreisvorsitzende Petra Oberhäuser (Schwaig) konnte dazu rund 60 interessierte Gäste aus Schulen, Kindergärten und der Politik, darunter Bezirksrat Dr. Bernd Eckstein, stellvertretende Landrätin Cornelia Trinkl, Kreisrätin Monika Nette und Kreisbäuerin Marion Fischer begrüßen.

Fit für die digitale Welt

Norbert Dünkel: „Wir bringen die Digitalisierung an bayerischen Schulen konsequent voran.“

Mit dem Masterplan „BAYERN DIGITAL II“ will die Bayerische Staatsregierung Kinder und Jugendliche fit für die digitale Welt machen. Im Freistaat gibt es bereits ein umfangreiches Konzept für den digitalen Unterricht. Laut dem heimischen Abgeordneten Norbert Dünkel (CSU), Mitglied im Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags,  geht es jetzt darum, die Voraussetzungen für digitales Lernen weiter zu verbessern.

Nachhaltig und heimatverbunden!

MdL Norbert Dünkel stattete Erlengrund-Fischerei Rau in Diepoltsdorf Besuch ab

Forellen sind das berufliche Standbein der Erlengrund-Fischerei Rau in Diepoltsdorf. Im Rahmen seiner Vor-Ort-Termine zur Stärkung heimischer Regionalvermarkter stattete Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel zusammen mit stellvertretender Landrätin und CSU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Cornelia Trinkl, Kreisbäuerin Marion Fischer, JU-Kreisvorsitzender Martina Hoffmann und Lisa Bezold einem der wenigen und zugleich größten Forellenzuchtbetrieb im Nürnberger Land einen Besuch ab.

Tour durch den Landkreis

Norbert Dünkel: „Finanzmittel aus München sind sehr wichtig für unsere Region!“

Der Landtagsabgeordnete Norbert Dünkel hat am vergangenen Freitag, verschiedene Projekte im Landkreis besucht. Dabei wurde deutlich:  Meist nur dank der Unterstützung des Freistaats konnten viele neue Maßnahmen realisiert werden. Deshalb wird sich Norbert Dünkel auch in Zukunft dafür einsetzten, dass die finanzielle Unterstützung aus München weiterhin spürbar zunimmt.  

Tempo in der Asylpolitik

Norbert Dünkel: „Der Freistaat geht einen konsequenten Weg!“

Die Bayerische Staatsregierung hat am Dienstag einen Bayerischen Asylplan verabschiedet. Ministerpräsident Markus Söder möchte mehr Tempo bei Abschiebungen und Asylverfahren. Das ist genau der richtige Weg, betont der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Dünkel (CSU).

Bewegung beim Krankenhaus Hersbruck

Initiative von MdL Norbert Dünkel zeigt Wirkung!

Am Krankenhausstandort Hersbruck soll es auch nach der vom Klinikum Nürnberg geplanten Schließung des stationären Angebots ein von niedergelassenen Ärzten vorgehaltenes, attraktives medizinisches Angebot geben. Die Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH / Klinikum Nürnberg beabsichtigen, dort ein ambulantes Gesundheitszentrum mit den bisher dort angesiedelten Ärzten und weiteren Fachdisziplinen zu realisieren.

Heimat auf dem Teller

MdL Norbert Dünkel macht sich für heimische Produkte stark.

„Produkte und Direktvermarkter aus unserer Region wertschätzen!“ Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel und die Junge Union Nürnberger Land starten Vor-Ort-Aktion. Zum Auftakt besuchten die jungen Politiker und der Abgeordnete, in Begleitung von Kreisbäuerin Marion Fischer, die Imkerei Scholz in Kainsbach.

12 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Landkreis

Gefördert werden vor allem der Neubau und die Sanierung von Schulen und Kindertagseinrichtungen

Nürnberger Land – „Ich freue mich sehr, dass wir für kommunale Hochbaumaßnahmen im Nürnberger Land dieses Jahr vom Freistaat Bayern fast 12 Millionen Euro erhalten“, zeigte sich Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel erfreut über die staatlichen Zuweisungen – bayernweit 500 Millionen Euro –, die das Finanzministerium bekanntgegeben hat.

"VdK leistet einen großartigen Dienst am Mitmenschen"

MdL Norbert Dünkel hielt Grußwort bei der 70 Jahrfeier des VdK Verbands Schwarzenbruck

SCHWARZENBRUCK – 70 Jahre alt wird der Ortsverband Schwarzenbruck in diesem Jahr, Anlass für die Verbandsspitze, zu einer großen Jubiläumsfeier in die Bürgerhalle zu laden. Vielen Mitgliedern folgten der Einladung zu der rundum gelungenen Feier sowie zahlreiche Ehrengäste. Neben weiteren Rednern, hielt auch der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Dünkel (CSU) ein Grußwort.

Neues Landesamt für Pflege in Bayern

MdL Norbert Dünkel: „Schnelle und unbürokratische Hilfe ist das Ziel“

Bereits im Sommer dieses Jahres soll ein Aufbauteam die Arbeit aufnehmen und mit der Aufstellung des neuen Landesamts für Pflege im oberpfälzischen Amberg beginnen.

Familien-Offensive für Bayern

MdL Norbert Dünkel: „Bayern setzt erneut Maßstäbe in der Familienpolitik“

Die Bayerische Staatsregierung hat zur Verbesserung der Situation der Familien im Freistaat das Landesfamiliengeld, den Ausbau der Ganztagsbetreuung im Grundschulalter und eine Qualitätsoffensive für Kindertageseinrichtungen beschlossen. 

"Freiheit braucht Sicherheit!"

MdL Norbert Dünkel spricht im Interview über das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz.

Was ist uns unsere Sicherheit wert? In den letzten Wochen wird in Bayern sehr viel über das neue Polizeigesetzt diskutiert. Norbert Dünkel (CSU), Mitglied im Innenausschuss des Bayerischen Landtags, stellt im Interview klar, dass das neue Gesetz die Menschen in Bayern noch besser schützen wird und die Anschuldigungen der Opposition absolut haltlos sind.   

„Die Sicherheit der Bürger hat oberste Priorität!“

MdL Norbert Dünkel stellt Sicherheitskonzept der CSU-Fraktion vor.

Laut der Kriminalitätsstatistik 2017 ist Bayern so sicher wie noch nie. Der Freistaat konnte seinen Spitzenplatz bei der Inneren Sicherheit weiter festigen. Dennoch gibt es auch zukünftig große Herausforderungen. Die Bayerische Staatsregierung und die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag reagieren nun  mit einer umfassenden Strategie darauf. Es wird eine eigene Bayerische Grenzpolizei aufgestellt, die Anzahl an Polizisten wird weiter erhöht und das Polizeiaufgabengesetzt soll angepasst werden. 

Norbert Dünkel zum stellvertretenden Vorsitzenden ernannt

Heimischer Abgeordnete ist neuer Vizechef des Arbeitskreises für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport der CSU

Aufgrund der Kabinettsumbildung in Bayern kam es zu einigen Personalveränderungen in der CSU-Fraktion des Bayerischen Landtags. Norbert Dünkel, Stimmkreisabgeordneter des Nürnberger Lands, wurde am 25. April zum stellvertretenden Vorsitzenden des Arbeitskreises für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport gewählt.

 

Rathausgespräch in Röthenbach

MdL Norbert Dünkel trifft auf Bürgermeister Klaus Hacker

Röthenbach: Im Rahmen seiner Bürgermeistergespräche besuchte Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel (CSU) Bürgermeister Klaus Hacker (FW) um sich über die aktuelle Situation der Stadt Röthenbach zu erkundigen und Anliegen des Bürgermeisters an den Abgeordneten und die Landespolitik zu erfragen.